Advertisements
Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2013

Im Test: Wolf Claw

Pulled Pork. Yummy! Einer DER Barbecue-Klassiker schlechthin und von jedem, der seinen Grill zu rocken versteht, immer wieder und wieder zubereitet.

So unterschiedlich wie die Art der Würzung des Bratens sind auch die Methoden, das gegarte Fleisch zu zerrupfen. Klassisch ist das Auseinanderpulen der Fleischfasern per Hand (mit Latexhandschuhen der Hygiene wegen), jedoch ist der Braten sehr heiß und die dünnen Handschühchen schützen nicht wirklich. Zudem ist es sehr langwierig. Es gibt spezielle, hitzeschützende Gastro-Handschuhe – diese sind jedoch teuer und „klobig“.

Viele nehmen daher Gabeln oder Salatbesteck. Das geht schon etwas schneller als nur von Hand und schützt zudem vor der Hitzes des Fleischs – ist aber, besonders wenn es darum geht, gleich mehrere Pulled Porks für ein grösseres Publikum zu zerrupfen, nicht praktikabel.

Aus den Staaten, wo große BBQ-Joints zig Pulled Porks pro Tag grillen und zerrupfen müssen, kommt daher die WOLF CLAW (Wolfsklaue) – von denen ich freundlicherweise ein Probeset geschickt bekommen habe (thanks, Benjamin!).

wolf01
Testen ließ ich die WOLF CLAW auf dem Old Mountain Grilltreffen 2013 vom Chris von den Rheinländer RauchRittern direkt am Objekt.

wolf02

Das Fazit: starkes Material mit guter Handhabung. Eine uneingeschränke Empfehlung für alle Freunde von Pulled Pork!

Advertisements

Read Full Post »

Zum ersten Mal hatten wir an unserem Grilltreffen die Presse zu Besuch und Uwe Renners von den Westfälischen Nachrichten hat zwei schöne Filmchen gemacht und einen netten Artikel über unser Treffen geschrieben.
Vielen Dank dafür, Uwe!

Der Artikel in den Westfälischen Nachrichten kann hier nachgelesen werden, Uwes Fotos stehen auf dieser Seite.

Das Video „Die Männer vom Grill“ zum Artikel findet Ihr hier.

Viel Spaß beim Lesen und Angucken wünscht Euch Euer Jack!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: